Nächste Termine

Samstag, 16. Dezember 2017
Weihnachtsfeier der SG Blau-Weiß Desenberg
Freitag, 05. Januar 2018
Generalversammlung KLJB
Freitag, 05. Januar 2018
Morgenlob mit anschl. Frühstück

Veranstaltungskalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

An dieser Stelle möchten wir Ihnen unseren Verein kurz vorstellen.

Er ist, wie viele ähnliche Vereine in anderen Orten der Umgebung, entstanden aufgrund der desolaten Haushaltslage der Kommunen. Da sich die hiesige Stadt Borgentreich als Eigentümerin nicht mehr in der Lage sah, die Kosten für die Bewirtschaftung der Hallen in den einzelnen Ortsteilen zu tragen, wurde die Betreibung und Bewirtschaftung der Hallen - so auch in Rösebeck - ortsansässigen Vereinen übertragen.

Nach eingehender Beratung war in Rösebeck Einigung darüber erzielt worden, dass kein bereits bestehender Verein die Betreibung und Unterhaltung der Halle neben den eigenen Aufgaben übernehmen konnte. Um darüber hinaus Interessenkollisionen zu vermeiden und eine ordnungsgemäße rechtliche Grundlage zu schaffen, wurde zu diesem Zweck ein neuer eigenständiger Verein - als Interessengemeinschaft der Rösebecker Bürger und Vereine - gegründet und in das Vereinsregister eingetragen. Die Zahl der Vorstandsämter des neu zu gründenden Vereins sollte aufgrund des bekannten "Personalmangels" im Vorstandsbereich aller Vereine so gering wie möglich gehalten werden, da die Vorstände der dem neuen Verein angehören Vereine primär besetzt werden müssten; entsprechende Unterstützung wurde jedoch zugesichert.

Bis zur Gründungsversammlung war durch den späteren Geschäftsführer eine entsprechende Satzung, eine Hallenbenutzungsordnung sowie eine Nutzungsentgeltordnung ausgearbeitet worden.

Es war weiter beschlossen worden, dass der neue Verein insbesondere von den übrigen Rösebecker Vereinen und Gruppen getragen und unterstützt wird und diese ihm auch als Mitglieder angehören sollten, gewissermaßen "ein Verein der Vereine". Daneben sollten aber im Gegensatz zu vielen vergleichbaren Vereinen in den anderen Orten auch Privatpersonen Mitglieder des Vereins werden können, die bereit sind, für die Bördeblickhalle fördernd und unterstützend einzutreten, was dann erfreulicherweise auch geschehen ist. Weitere neue Mitglieder sind natürlich stets herzlich willkommen. 

Am 06.04.2001 fand in der Bördeblickhalle die Gründungsversammlung eines eigenständigen Vereins statt und zwar unter dem Namen Betreiberverein Bördeblickhalle Rösebeck, dem der Zusatz e.V. nach Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Warburg folgte.

Der Vorstand setzt sich derzeit wie folgt zusammen:

 

Hubertus Becker

Hubertus Becker
1. Vorsitzender

Rösebeck
Desenbergblick 30
Telefon: 05643 / 1221

 

Stefan Wäsche

Stefan Wäsche
2. Vorsitzender

Rösebeck
Grasebicke 9
Telefon: 05643 / 949386


Julia Robrecht

Julia Robrecht
Schriftführerin

Rösebeck
Zur großen Heide 8


Rafael Weber

Rafael Weber
1. Kassierer

Rösebeck
Zur Höte 15


Andreas Walter

Andreas Walter
2. Kassierer

Rösebeck
Kirchweg 6


Gaby Ludwig

Gaby Ludwig
Hallenwartin

Rösebeck
Wilhelmshöhe 8
Telefon: 05643 / 8577


Olaf Walter

Olaf Walter
Technischer Beauftragter

Rösebeck
Kirchweg 4
Telefon: 05643 / 948740

_________________________________________________________________________

 

Vormalige Vorstandsmitglieder:

Wolfgang Nienerza, 2. Vorsitzender 2001 - 2006

Bernward Brenke, Geschäftsführer (und kommissarischer Hallenwart) 2001 - 2016